Naphtali Ordination.jpg

Klicken Sie auf das Bild, um es anzuzeigen 

Passwort "Elohim"

Kindheit & Jugend / Aus Santa Barbara, CA.  nach Hopi, AZ

 

Naphtali wurde in Santa Barbara, Kalifornien, als Sohn der Eltern Will und Millie geboren.  Als sie 13 Jahre alt war, zogen sie und ihre beiden Geschwister mit ihren Eltern in das Hopi-Indianer-Reservat in der Hochwüste von Nord-Arizona, nachdem der Herr über 3 Jahre durch Visionen offenbart hatte  ihrem Vater, dass sie in dieses Land berufen wurden.  

 

Dies war eine Katapultierung für Naphtali in ein Leben des Dienstes und eine Einführung in den wahren Glauben an  Gott, wie sie es noch nicht kannte.  Bei der Unterstützung zu  leite die Sonntagsschule mit ihrer Mama und ihren Geschwistern, Gottesdienstzeiten bei ihr  Gitarre mit der Jugendgruppe und schließlich ein Bibelstudium, das sie an der örtlichen Hopi High School leitete  muss dieses Wissen aus erster Hand lernen und  Jesus nachzufolgen ist oft nicht einfach, aber die Belohnungen, in diesem Leben Hand in Hand mit Ihm zu gehen, sind unersetzlich .

Universität

Nach der High School absolvierte Naphtali eine Jüngerschaftsschule bei YWAM (Youth With A Mission) in Brisbane, Australien, und war später Mitarbeiter bei YWAM Tribal Winds in Arizona  für ein Jahr, während sie ihren BA in Elementary Education abschließt  an der NAU in Flagstaff, AZ.  Es war während dieser College-Jahre, als sie sich fragte:  der Herr unaufhörlich  um Ihn tiefer zu kennen und Seine Stimme besser zu hören und Ihn zu lieben. 

Dies führte zu vielen wunderbaren Gebetszeiten mit Jesus, einer tieferen Offenbarung von Ihm in Seinem Wort und zu  bezeugen und verwendet werden, um bei vielen seiner wunderbaren Wunder zu helfen,  Heilungen und Befreiungen.

In Intimität mit Gott lehren und wachsen

Nach Abschluss der Universität  Naphtali unterrichtete die 4. Klasse und trainierte zwei Jahre Sport (Basketball & Softball) an der Hopi Mission School im Dorf Kykotsmovi, wo sie als Teenager aufgewachsen war. Es war während dieser Lebenszeit, die sie gewann  eine echte Bürde und ein Ruf nach prophetischem Dienst und Fürbitte.  Es folgte  zwei Jahre arbeiten  bei einer christlichen Non-Profit-Organisation, dann Abschluss a  sechs  einmonatiges Praktikum im International House of Prayer, in Kansas City, MO.  In dieser Zeit ist die  Heiliger Geist  trainierte sie in der Praxis, für längere Zeit an der Stelle der Fürbitte zu bleiben, und gab ihr mehr Anweisungen über den Lebensstil des 1. mit deinem ganzen Herzen, deinem ganzen Verstand, deiner ganzen Seele und all deiner Kraft."  

 

Naphtali verbrachte dann 4 Jahre (3 in Alaska) damit, zu beten, verbunden mit dem Fasten, geleitet vom Geist, um die Kirchenbraut vorzubereiten, um für Jesus bereit zu sein  2. Kommen, für eine kulturverändernde weltweite Erweckung/Reformation (insbesondere für die USA), für die Heilung und Ausrüstung der Heiligen, für das Volk und den Leib Christi in Nord- und Südkorea und für die Rolle der Native America als Gastgeber-Menschen Amerikas in der kommenden Erweckungs- und Endzeitbewegung haben wird.

 

Hochzeitszeit

 

Naphtali lernte ihren großartigen Ehemann Tim Hillis kurz nach ihrer Rückkehr aus Alaska kennen, als sie durch YWAM Tribal Winds als Vollzeit-Missionarin in Flagstaff diente.  Damals konnte sie  Hilfe  mit anderen Anbetungsleitern, Fürbittern und Pastoren in der Gegend zusammenarbeiten und 25 Stunden pro Woche abdecken  im örtlichen Gotteshaus und hält das Feuer auf dem Altar am Brennen.

 

Derzeit hat Naphtali ihre Dienstlizenz bei Christian International, einem Dienst unter der Leitung von Bischof Hammon.  Die Vision von CI ist  Jesus mit Reinheit und Ganzheit des Herzens und Lebens zu lieben und eine reife Braut Christi zu erwecken, wobei alle Mitglieder in ihrer Gabe und Berufung gedeihen - "der Tag der Ein-Mann-Show ist vorbei".   Naphtali  arbeitet derzeit an einem PhD in Biblischer Theologie am IMI in Florida.